WIR sind der Förderverein Freunde der Ingeborg-Feustel-Grundschule Blankenfelde e.V. und unterstützen die Schule und den Hort „Wirbelwind“ in Bildungs- und Erziehungsaufgaben.

Förderverein: Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstands

Am 25. März 2022 fand die Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. In dieser Sitzung wurde der bisherige Vorstand durch Annahme des Rechenschaftsberichts und Kassenberichts entlastet, verabschiedet und anschließend der neue Vorstand gewählt. Dank schönem Wetter konnten wir uns im „Grünen Klassenzimmer“ der Ingeborg-Feustel-Grundschule treffen.

Den Rechenschaftsbericht über die Arbeit des Fördervereins im vergangenen Jahr können Sie gern nachlesen: Rechenschaftsbericht 2021 (pdf-Datei).

Da zwei von drei Positionen im Vorstand gewechselt haben, möchten wir Ihnen an dieser Stelle den neu gewählten Vorstand vorstellen:

1. Vorsitzende: Sabrina Wolke (seit 2018)
2. Vorsitzende: Antje Moder
Kassenwartin: Katharina Kern

WeiterlesenFörderverein: Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstands

[Förderverein] Einschulung am 8.8.2021

Am 8. August 2021 war es soweit. Für viele Kinder in Brandenburg begann die Schule. Auch an der Ingeborg-Feustel-Grundschule wurden rund 50 Kinder eingeschult. Wir sind sehr froh und dankbar, dass wir vom Förderverein uns an diesem Tag präsentieren durften. Unsere Fotowand bot eine schöne zusätzliche Kulisse für ein paar Fotos und der kleine Getränkestand bot eine kleine Erfrischung an.

Wir wünschen allen Erstklässlern aber natürlich auch allen anderen Schülerinnen und Schülern sowie dem ganzen Kollegium einen guten Start in das neue Schuljahr. 

 

 

Der Vorstand des Fördervereins
Weiterlesen[Förderverein] Einschulung am 8.8.2021

Neue Sachen für die Spielekisten und DANKE!

Was lange währt, wird gut… heißt es. Die Aufstockung der Spielekiste hat etwas gedauert, aber endlich konnten wir Euch diese Freude machen. Ihr habt viele tolle Ideen gehabt: Springseile, Gummittwist, Bälle, Hula-Hoop-Reifen, Tischtenniskellen, aber auch Kartenspiele und Brettspiele.

Eure Rückmeldungen waren toll. Und neben Worten gab es auch noch vier tolle Plakate…. Das war eine tolle Überraschung! Dafür ein ganz großes Dankeschön. Als Förderverein machen wir so etwas gern!!!

WeiterlesenNeue Sachen für die Spielekisten und DANKE!

Förderverein: Die Bücherzelle ist fertig

Was lange währt, wird gut: Pittis Platsch-Quatsch-Lesebox ist endlich fertig. Im früheren Leben war sie eine Telefonzelle, nun wird sie als Büchertauschplatz unsere Grundschüler erfreuen.

Wir danken dem Künstler Philipp Nadolny für die tolle, bunte und einmalige Gestaltung der Bücherzelle und wünschen allen Nutzern viel Spaß beim Lesen und Tauschen.

P.S. Aufgrund der Corona-Pandemie ist noch nicht klar, wie und wann mit dem Tausch begonnen werden kann. Dazu werden aber die Schülerinnen und Schüler entsprechend informiert.

WeiterlesenFörderverein: Die Bücherzelle ist fertig

Förderverein: Pittiplatsch fährt jetzt Bus – Kannste glauben!

Manchmal sind es die kleinen Dinge… Die Dahlewitzer Kinder der Ingeborg-Feustel-Grundschule wissen nun genau, welcher Bus sie zur Schule bringt. Denn jetzt lacht sie jeden Morgen Pittiplatsch hinter der Frontscheibe des Busses der Linie 792 an.

Nachdem einige Kinder morgens in den falschen Bus gestiegen sind, gab es einen ordentlichen Schreck. „Ach du meine Nase“. Ein Gespräch mit Volker Fleischer, Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft, sollte jedoch schnell eine einfache Lösung bringen. Nach kurzer Überlegung, was den Kindern das Erkennen des Busses leichter machen kann, kam Pittiplatsch – das Maskottchen der Ingeborg-Feustel-Grundschule – ins Spiel. Quatsch Platsch ähhhhh… ruckzuck hat der Förderverein „Freunde der Ingeborg-Feustel-Grundschule e. V.“ Pittiplatschfiguren gespendet. Mit selbst genähter Warnweste fand Pittiplatsch dann auch schon am 2. Oktober 2020 in der Frontscheibe des Busses der Linie 792 seinen Platz. Wir hoffen, er wird noch viele Grundschulkinder den Weg in die Schule zeigen. Die Eltern der betroffenen Grundschüler danken Herrn Volker Fleischer sehr für seine prompte Unterstützung und vor allem sein offenes Ohr.

Als Förderverein liegt uns die Sicherheit der Schüler sehr am Herzen. Somit war die Übernahme der Kosten für die drei Pittiplatschfiguren selbstverständlich. Danke, dass wir auf die Problematik aufmerksam gemacht worden.

Und an Euch liebe Grundschüler: Mit etwas Mut könnt ihr alles schaffen – Kannste glauben!

WeiterlesenFörderverein: Pittiplatsch fährt jetzt Bus – Kannste glauben!

Aufstellung der Bücherzelle

Nachdem das Fundament bereits vor den Herbstferien gegossen wurde (vielen Dank an dieser Stelle auch an die Firma Wendt-Ausbau GbR aus Blankenfelde für die Unterstützung), wurde die Bücherzelle in der vergangenen Woche abgeholt und mit Hilfe der Gemeinde aufgestellt.

Nun geht es an den Innenausbau und der Außengestaltung.

Wir freuen uns schon jetzt, dass bald auch die Schülerinnen und Schüler die Bücherzelle nutzen können.

WeiterlesenAufstellung der Bücherzelle

Einschulung am 3. August 2019

Bei wunderschönem Wetter wurden heute die Erstklässler der Ingeborg-Feustel-Grundschule Blankenfelde eingeschult.

Der Förderverein präsentierte sich diesmal mit einer Fotoecke. Damit haben wir den Schulanfängern und ihren Familien einen Hintergrund für die ersten Fotos zur Verfügung gestellt. Ganz passend zur Namensgeberin unserer Schule.

Auch die neue Schulleiterin, Frau Pust, wurde von uns begrüßt.

Nun wünschen wir allen ein schönes Wochenende und einen guten Start in das Schuljahr 2019/2020

Hier ein paar weitere Eindrücke:

WeiterlesenEinschulung am 3. August 2019

Alles Gute für den Ruhestand!

Wie sangen die Schülerinnen und Schüler am Dienstag Vormittag lautstark:

Es war einmal ’ne Schule,

In der es einen Rektor gab

Er ist bei allen sehr beliebt

Geht lang hier ein und aus

Seit 30 Jahren kommt er her

Und leitet unsere Schule.

Auch wenn es manchmal schwierig war, so bleibt er doch der Coole.

Auch der Förderverein dankt Herrn Osthoff für seine langjährige Tätigkeit als Rektor. Wir wünschen von Herzen alles Gute für den Ruhestand und freuen uns, dass er uns als Mitglied des Fördervereins weiterhin erhalten bleibt.

WeiterlesenAlles Gute für den Ruhestand!